DIE SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (SDG)

Mit den SDG, geht es den Vereinten Nationen darum, eine bessere, nachhaltige Zukunft für alle Menschen zu schaffen. Ziele sind unter anderem, höherer Lebensstandard, Gerechtigkeit, höhere Bildung und der Schutz unseres Planeten. 

Das Ziel Nummer 16 der 17 weltweit von vielen Staaten unterzeichneten SDG ist benannt: „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen.“

Ohne Frieden können die SDG nicht erreicht werden. Im Gegenteil, das bisher Erreichte gerät in Gefahr verloren zu gehen. Dauerhafter Frieden ist nicht möglich, wenn die Menschen ohne Selbstbestimmung, in Armut, rechtlos und in vergifteter Umwelt leben.

Wir sind davon überzeugt, dass die SDG in Verbindung mit dem Weg zum inneren Frieden, uns allen Hoffnung geben und uns weiterbringen können. Besonders in Verbindung mit dem Ziel 17, das „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“ benannt wird. 

Partnerschaften sind zweifellos erfolgreicher, wenn sie von solidarischen, nach hohen Werten handelnden Menschen eingegangen werden, die sich auf dem Weg zum inneren Frieden befinden und mit Wohlwollen ihren Mitmenschen begegnen.

Mahatma Gandhi: Wir müssen die Veränderung sein, die wir auf der Welt sehen wollen.